AGRONOMISCHE DATEN COLLECTION

RnDExp™ Mobile ist eine Windows-Anwendung für die Aufzeichnung verschiedener Pflanzenbonituren. Sie ist dazu konzipiert, auf dem Feld, im Lager und im Labor schnell und sicher unterschiedliche phänotypische Beobachtungen und Messungen einer großen Anzahl von Beobachtungsobjekten zu erfassen.
 
Photo 010

Notation von Beobachtungen und Pflanzenüberwachung.

  • Korn Blütedaten entlang einer Route (Grundstück nach Grundstück)
  • Krankheitsbeobachtungen mit Mehrfachbonituren: (z. B. Mehltau und Fusarium bei zwei Blattphasen für 25 Pflanzen per Plot)
LKM-GRANDE-CF-U1-camion

Der Anschluss an Mess- und Identifizierungsgeräte .

  • Erntemaschinenausrüstung für die Sammlung von Spektral-, Gewichts- und Feuchtigkeitsmessungen direkt vom Terminal
  • Verwaltung von Saatgutbeständen per Erfassung des Saatgutsackgewichts beim Verlassen des Lagers und Identifizierung mittels Strichcode
  • Sichern und beschleunigen Sie Ihre Labormessungen durch die automatische Erfassung der Saatgutqualitätsdaten-Analyse

 

HILFE FÜR IHRE ERSTEN SCHRITTE MIT RnDExp™ Mobile :

Die Software ist einfach zu installieren und zu verwenden und wird von Versuchstechnikern, Aushilfskräften, Labortechnikern, Züchtern, Agronomen und Leitern von biologischen Forschungsabteilungen schnell beherrscht. Die Ergonomie wurde für einen sofortigen Einsatz bei unterschiedlichem Erfassungskontext konzipiert und getestet (Beobachtungen in Zuchtgärten, automatische Wägungen, Versuchs Betreuung, etc.). 

 

  • VIDEOTUTORIALS

     

    Sehen Sie sich das Video „Hilfe für Ihre ersten Schritte mit RnDExp™ Mobile an.

  • BENUTZERHANDBUCH

     
    Das RnDExp™ Mobile-Benutzerhandbuch : Es soll neuen RnDExp™ Mobile-Benutzern die Bedienung erleichtern und bereits erfahrenen Anwendern die Parameter erläutern. Es behandelt die Konzepte der mobilen Erfassung sowie die verschiedenen neuen Softwarefunktionalitäten.
  • TUTORIALS

     
    Projekt „Weizen_ErnteBonitur“: Beispieldateien mit Anwendungsfällen, die Sie schrittweise durch die Funktionen der Anwendung leiten.

 

 
Back to top